Sportiply
Sportiply.de > Suchen > Vergleichen > Trainieren
Immer Bestens In-Form-Iert Bleiben und Jetzt Zum Newsletter Anmelden

Walkingschuhe Athletisches Gehen RW 900 gelb/blau

ab 39,99€

Marke
Decathlon 39,99€ ZUM SHOP
Die Sohle ist für die beim olympischen Gehen typische Bewegung von innen nach außen abgerundet, wobei der Druck von der Ferse zur Fußspitze verläuft.Die Geometrie des Fersenbereichs ermöglicht einen großen Winkel beim Aufsetzen des Fußes.Und was ist das Flex-H-Konzept? Das Flex-H-Konzept ist ein System mit drei Flexkerben, die H-förmig im Vorfußbereich positioniert sind. Damit erhält der Fuß in der Abstoßphase mehr Flexibilität./Leichter Schuh, der den Bedürfnissen beim olympischen Gehens entspricht: nur 200 g in Größe 43Darum bestehen der dünne Schaft und die Lasche aus nur einer Schicht und haben nur 2 Nähte zum Schutz vor Reibung und Hautreizungen.Für den notwendigen Schutz haben wir Seamless-Verstärkungen (nahtlos) besonders an der Fußspitze eingearbeitet.Unser Designer Jacques bringt es auf den Punkt: Wir haben nur das gemacht, was notwendig ist, wo es notwendig ist./Zur Entwicklung des ersten Schuhs für das olympische Gehen hat unser Entwicklungsteam den Verein für olympisches Gehen in Villeneuve D´Ascq aufgesucht, was auf großen Anklang gestoßen ist:Das war eine tolle Sache. Wir haben begeisterte Sportler getroffen, die ihren Körper und ihren Sport genau kennen, aber Laufschuhe tragen! Der Schuh wurde wirklich gemeinsam entwickelt. Die Dynamik, der Austausch, das war echt stark. Es gab vorher keinen Schuh für die speziellen Bedürfnisse, alles war neu./Während der Schuh entwickelt und Prototypen erstellt wurden, wollten immer mehr Sportler den RW 900 ausprobieren und tragen. Unter anderem Yohann Diniz, Keny Guinaudeau, Emilie Menuet und David Kuster!Das Ergebnis: Ein leichter Schuh für das olympische Gehen, der die Sportler bei nicht wenigen Wettkämpfen und Rekorden begleitet.Und du, bist du bereit, deinen Rekord zu brechen?/... den ersten Schuh für das olympische Gehen entwickelt zu haben, und zwar vor allem dank deiner Tipps und Hinweise!Denn neben unserem fünfköpfigen Entwicklungsteam, Studien mit dem SportsLab und Prototypen, gibt es einen ständigen Austausch mit Vereinen und Rückmeldungen, um den Schuh und damit seine Leistung zu verbessern.Mittlerweile gibt es sogar eine Gemeinschaft aus 900 Menschen in den sozialen Netzwerken und bis nach Haiti, die sich über das olympische Gehen austauschen!

Ähnliche oder ergänzende Produkte